Tagesordnungspunkt

TOP Ö 5: Modernisierung und Sanierung der Sportstätten am Mühlenkampstadion
- Antrag der SPD-Fraktion vom 08.11.2016

BezeichnungInhalt
Sitzung:20.12.2016   Rat/13/2016 
Beschluss:abgelehnt
Abstimmung: Ja: 10, Nein: 19, Enthaltungen: 4
DokumenttypBezeichnungAktionen

Der Antrag der SPD Fraktion zur Modernisierung und Sanierung der Sportstätten am Mühlenkampstadion wird abgelehnt.

.


Die SPD-Fraktion begründet ihren Antrag und geht dazu näher auf das Sanierungsgutachten ein. Insbesondere geht sie auf das bisherige Verfahren und die gestellten Anträge, die bereits getroffenen Maßnahmen und die zeitliche Abfolge der Maßnahmen ein. Es ginge darum, alle Sportplätze in der Stadt nachhaltig zu verbessern und konkrete Entscheidungen zu treffen.

 

Die FDP-Fraktion stellt klar, dass für das Funktionsgebäude über 500.000 Euro investiert würden. Weiterhin beschreibt sie die Entwicklungen auf den Sportanlagen in St. Hülfe/Heede und Aschen.

 

Die CDU-Fraktion schließt sich der FDP-Fraktion an und fügt hinzu, dass das Gutachten viele Maßnahmen enthalte, die sich nicht an den realen Bedürfnissen orientieren. Beispielweise sei eine nicht erforderliche Tribüne für über 800 Personen enthalten. Die CDU-Fraktion erklärt, dass sie dem Antrag nicht zustimmen werde.


Der Rat lehnt den Antrag bei 10 Stimmen, 19 Gegenstimmen und 1 Enthaltung ab.