Beschluss: geändert beschlossen

Abstimmung: Ja: 9, Nein: 0, Enthaltungen: 0, Befangen: 0

Die bisherige Spielzeugpauschale von 50 € jährlich pro Tagespflegeperson wird geändert. Zum Stichtag 31.05. eines Jahres soll nach der aktuell gültigen Pflegeerlaubnis pro angebotenem Pflegeplatz ein Zuschuss von jährlich 50 € gezahlt werden.

Wird ein gleichgelagerter Zuschuss durch Dritte gewährt, entfällt die Förderung durch die Stadt Diepholz.

Die Änderung soll ab 2017 ihre Gültigkeit bekommen.

 


FDL Marré stellt das im Arbeitskreis “Tagespflege” entstandene Ergebnis vor und bittet, den Zusatz „Wird ein gleichgelagerter Zuschuss durch Dritte gewährt, entfällt die Förderung durch die Stadt Diepholz“ im Beschluss mit aufzunehmen.

 

Vorsitzender Prof. Dr. Schröder lässt über den geänderten Beschlussvorschlag abstimmen. 


Der Ausschuss empfiehlt einstimmig: