Beschluss: geändert beschlossen

Abstimmung: Ja: 9, Nein: 0, Enthaltungen: 0, Befangen: 0

Die Verwaltung informiert den Jugendausschuss regelmäßig über den Stand der Umsetzung des Konzeptes der Kinder- und Jugendarbeit.

 


RH M. Albers stellt den Antrag der SPD Fraktion vor.

 

RH Püschel erklärt, er halte es für eine Selbstverständlichkeit, dass die Verwaltung in ihrem Bericht regelmäßig über den Stand der Umsetzung des Konzeptes der Kinder- und Jugendarbeit berichtet.

 

RH G. Albers beantragt den Beschlussvorschlag dahingehend abzuändern.

 

Vorsitzender Prof. Dr. Schröder lässt über den geänderten Antrag abstimmen.


Der Ausschuss empfiehlt einstimmig: