Beschluss: ungeändert beschlossen

Abstimmung: Ja: 30

Die Geldspende in Höhe von 2.976,14 € von der A&L Tierfrischmehl Produktions GmbH zur Anschaffung von zwei Wärmebildkameras für die freiwilligen Feuerwehren in Diepholz wird angenommen.

 


RH M. Albers verlässt um 20:11 Uhr die Sitzung.

 

Die CDU-Fraktion begrüßt die Spende und erklärt, dass die Spenden nicht als selbstverständlich anzusehen seien. Sie dankt dem Spender.


Der Rat der Stadt Diepholz beschließt bei 28 Stimmen und 1 Enthaltung: