Beschluss: ungeändert beschlossen

Abstimmung: Ja: 29, Nein: 0, Enthaltungen: 0

Der Bericht der MSH-GmbH – Wirtschaftsprüfungsgesellschaft in Lohne – über die Prüfung des Abschlusses für das Geschäftsjahr 2017 mit einem Überschuss von 1.169,82 € bei der Flächenagentur GmbH, Damme, mit dem erteilten uneingeschränkten Bestätigungsvermerk vom 13.06.2018, wird zustimmend zur Kenntnis genommen.

 

Aufgrund des erteilten uneingeschränkten Feststellungsvermerks für das Geschäftsjahr 2017 durch das Rechnungsprüfungsamt des Landeskreises Vechta vom 25.06.2018 wird der Gesellschafterversammlung vorgeschlagen, den Überschuss des Jahresabschlusses 2017 in das Geschäftsjahr 2018 vorzutragen und der Geschäftsführung der Flächenagentur GmbH mit Sitz in Damme, für das Geschäftsjahr 2017 Entlastung zu erteilen.

 


RH Estermann verlässt um 19:06 Uhr die Sitzung. 


Der Rat der Stadt Diepholz beschließt einstimmig: