Beschluss: ungeändert beschlossen

Abstimmung: Ja: 29, Nein: 0, Enthaltungen: 0

Die Stadt Diepholz tritt dem Landschaftspflegeverband Diepholzer Moorniederung e. V. bei. Für den Finanzierungsbedarf des Landschaftspflegeverbands (Kosten für die Geschäftsfüh­rung etc.) wird von der Stadt Diepholz ein jährlicher Beitragssatz in Höhe von 0,30 € pro Einwohner und Jahr bereitgestellt. Die Kosten der Mitgliedschaft betragen gemäß dem Ein­wohnerberechnungsschlüssel zurzeit (offizielle Einwohnerzahl am 30.06.2017  16.634 Ein­wohner) 4.990,20 € pro Jahr. Der Mitgliedsbeitrag wird in Abhängigkeit der Einwohnerzahlen jährlich ermittelt und angepasst.

 


BM Marré berichtet von der Gründungsveranstaltung. Dazu geht er auf die Vorstandswahlen sowie das weitere Vorgehen ein.

 

Die Fraktion Bündnis90/Die Grünen regen an, dass der Vorstand nach einer gewissen Einarbeitungsphase die Arbeit des Landschaftspflegeverbandes im zuständigen Fachausschuss präsentieren sollte.

 

Auf Nachfrage von RH Parizsky erklärt Frau Heidemann, dass die Höhe der Vergütung für die Stelle des Koordinators/ der Koordinatorin als Hinweis dem Protokoll beigefügt werde.

 

Hinweis zum Protokoll:

Die Vergütung erfolgt nach der Entgeltgruppe 11 TVöD/VKA.

 

 


Der Rat der Stadt Diepholz beschließt einstimmig: