Tagesordnungspunkt

TOP Ö 11: Bericht über die Nutzung von Förderprogrammen bei der Stadt Diepholz

BezeichnungInhalt
Sitzung:25.04.2019   SF/01/2019 
DokumenttypBezeichnungAktionen

Frau Heidemann stellt den Bericht anhand einer Power-Point-Präsentation vor.

 

Auf Nachfrage von RH Evers erläutert Herr Klumpe, dass private Lärmschutzmaßnahmen nicht gefördert werden. Eine Förderung könnte eventuell über die KFW-Bank durch vergünstigte Kredite möglich sein.

 

Der Ausschuss für Steuerung und Finanzen nimmt den Bericht von Frau Heidemann zur Kenntnis.

 

RH Streese verlässt um 18:07 Uhr die Sitzung.

 

[Anm. z. Protokoll: Die Präsentation „Nutzung von Förderprogrammen bei der Stadt Diepholzwird im Gremieninfoportal unter „Dokumente“ eingestellt.]