TOP Ö 5: Förmliche Verpflichtung und Pflichtenbelehrung des Ratsherren Christian Brebeck

RV Scharrelmann verliest die Beschlussvorlage.

BM Marré verpflichtet RH Brebeck durch Handschlag. Er verliest Auszüge aus dem Niedersächsischen Kommunalverfassungsgesetz und aus dem Strafgesetzbuch.

BM Marré bedankt sich im Anschluss hieran auch im Namen der Verwaltung bei RV Scharrelmann für die Wahrnehmung der Tätigkeit als RV. RV Scharrelmann bedankt sich für die Zeit als Ratsvorsitzender und übergibt die Leitung der Sitzung an stellv. Bürgermeister Schwarz. Alle Fraktionen sprechen RH Scharrelmann ihren Dank für die gute Zusammenarbeit aus.