Beschluss: ungeändert beschlossen

Abstimmung: Ja: 29, Enthaltungen: 1

Der Rat beschließt, dass für die Bauvorhaben des Grundstückes Gemarkung Diepholz, Flur 6, Flurstück 102/5 eine Ausnahme vom Bebauungsplan Nr. 66 „Tierhaltung“ erteilt wird.

 


RH G. Albers informiert darüber, dass die Vorlage bereits im nichtöffentlichen Teil beraten wurde und seiner Zeit große Zustimmung erhielt. Er erklärt im Namen der CDU-Fraktion die Zustimmung der Vorlage.


Der Rat der Stadt Diepholz beschließt mit 29 Stimmen und 1 Enthaltung: