Wegeverbindung Flöthepark

FDL Dornieden berichtet von der Fertigstellung der Wegeverbindung im Flöthepark. Auf Rückfrage von RH G. Albers erklärt FDL Dornieden, dass eine konkrete Querung der Steinstraße zur Verbindung des Münte- mit dem Flöthepark noch nicht vorgesehen ist.

 

Umweltspaziergang

FDL Dornieden gibt bekannt, dass in der Woche des Umweltspazierganges über 100 Bürger an der Aktion teilgenommen haben. Die Verlängerung der Aktion auf eine Woche wurde als positives Feedback angegeben. Auf Anregung von RH Paradiek sagt FDL Dornieden die Prüfung einer zweiten Woche im Jahr zu.

 

Bäume fürs Klima

FDL Dornieden erklärt, das Förderprogramm Bäume fürs Klima war nach 24 Stunden ausgeschöpft. Eine Neuauflage sei für den Herbst vorgesehen.

 

Vorgartenwettbewerb und Mustergärten

FDL Dornieden berichtet, dass die Musterbeete im Müntepark zwischenzeitlich vom Bauhof angelegt wurden. Sie dienen zur Inspiration für den Vorgartenwettbewerb um Gärten auch ohne Kies und Schotter anzulegen.

 

Steuding/Bahnhofsvorplatz

FDL Dornieden gibt bekannt, dass die Planungen mit Bethel im Norden zur Umgestaltung des Bahnhofvorplatzes und des Gebäudes Steuding vorangehen. Er rechnet mit einer Vorstellung der Planung durch einen Vertreter von Bethel im Norden für den Ausschuss im Juni.

 

Urteil Windkraftplanungen

FDL Dornieden erklärt, das Nds. Oberverwaltungsgericht habe in einem Urteil die Windkraftplanungen des Landkreis Diepholz und der Samtgemeinde Barnstorf für unwirksam erklärt. Der sachliche Teilflächenplan für Diepholz hat Bestandskraft. Es bleibt die Entscheidung über die Nichtzulassungsbeschwerde des Landkreises sowie die Positionierung des Landkreises zum weiteren Verfahren abzuwarten um eventuelle Auswirkungen des Urteils auf die Stadt Diepholz festzustellen.