Tagesordnungspunkt

TOP Ö 6: Aufstellung des Bebauungsplanes Nr. 85 "Reessingstraße"
a) Beratung und Beschluss über die während der frühzeitigen Beteiligung der Öffentlichkeit und sonstigen Träger öffentlicher Belange eingegangenen Anregungen und Stellungnahmen
b) Zustimmung zum Planentwurf und Auslegungsbeschluss
- Hierzu ist Karsten Ciglasch vom Planungsbüro P3, Oldenburg, geladen

BezeichnungInhalt
Sitzung:24.04.2019   SPU/04/2019 
Beschluss:ungeändert beschlossen
Abstimmung: Ja: 7, Nein: 3, Enthaltungen: 0
Vorlage:  SV/FD3/016/2019 

Beschluss (beschlossen, 7 Ja-Stimmen, 3 Nein-Stimmen):

 

a) Der Verwaltungsausschuss beschließt über die während der frühzeitigen Beteiligung der Öffentlichkeit und sonstigen Träger öffentlicher Belange eingegangenen Stellungnahmen und Anregungen entsprechend den Empfehlungen der Abwägung.

 

b) Der Verwaltungsausschuss stimmt dem Entwurf des Bebauungsplanes Nr. 85 „Reessingstraße“ einschließlich Begründung zu und beschließt, den Planentwurf mit Begründung gemäß § 3 Abs. 2 BauGB für die Dauer eines Monats öffentlich auszulegen. Den Trägern öffentlicher Belange wird gemäß § 4 Abs. 2 BauGB Gelegenheit zur Stellungnahme gegeben.


Die Planungen sind bereits in TOP 5 vorgestellt worden.